Überweisungsklinik für Kleintiere in Hannover

Ein Teil der Aufgaben und damit des Angebotes der KleintierKlinik Hannover ist die diagnostische Aufarbeitung und Einleitung therapeutischer Maßnahmen bei überwiesenen Patienten. Haustierarztpraxen überweisen uns Patienten und nutzen somit für ihre Klientel die hochmoderne medizinische Ausstattung der Klinik, die vielfältigen Spezialisierungen und die langjährige Erfahrung der in der Klinik tätigen Tierärzte/ärztinnen.

Wichtige Infos für Sie von der KleintierKlinik Hannover

Wir alle wollen gemeinsam das Beste für Ihr Haustier!

Insofern weiß Ihr Haustierarzt, wann weiterer Rat einzuholen und umfangreichere Diagnostik oder eine schwierigere Operation oder eine intensivmedizinische Betreuung nötig wird. Die Klinik tauscht sich mit Ihrem Haustierarzt aus und empfiehlt die individuell auf Ihr Tier abgestimmten Maßnahmen auf höchstem Niveau und dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

  • Mitgebrachte bzw. im Vorfeld übersandte Untersuchungsergebnisse fließen, sofern diese aktuell und auswertbar sind, natürlich in die weiteren Überlegungen mit ein. So werden Kosten gespart.
  • Rücküberweisungen/Berichte an den Haustierarzt erfolgen zeitnah nach Abschluss von Diagnostik/Therapie, gut dokumentiert, papierlos per E-Mail mit allen Untersuchungsergebnissen in Wort und, sofern sinnvoll/nötig, auch Bild.
  • Ihr Haustier wird in der weiteren Folge von Ihrem Haustierarzt nachbehandelt und weiterversorgt.

Ihr Liebling und auch Sie stehen bei uns immer an erster Stelle. Wir wissen, dass Sie in einer solchen Situation angespannt sind und sich um Ihren Schützling sorgen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter sind für Sie da! Sollten Sie unabhängig von einer Überweisung durch einen Tierarzt Ihr Haustier bei uns vorstellen wollen, ist dies selbstverständlich auch möglich.

Nur bei einer fixen Terminvereinbarung hat der spezialisierte Tierarzt für genau das zu lösende Problem Ihres Tieres und Sie die Zeit, die benötigt wird. Wie das geht, sehen Sie unter Öffnungszeiten.