Gute veterinärmedizinische Praxis

Für unser Engagement sind wir mit dem Zertifikat GVP – Gute veterinärmedizinische Praxis – ausgezeichnet worden.

Das von der Europäischen Veterinärinspektion GmbH nach erfolgreicher Qualitätsprüfung verliehene GVP-Siegel setzt das Befolgen des GVP-Kodex in allen Bereichen der tierärztlichen Praxis bzw. Klinik voraus. Dieser Kodex wurde im Auftrag der Bundestierärztekammer entwickelt, um das Wohlbefinden der tierischen Patienten zu gewährleisten und ihren Besitzern Qualitätssicherheit bei der Versorgung ihrer Tiere zu bieten.

Seit vielen Jahren ist die KleintierKlinik Hannover GVP-zertifiziert. In einem solch großen und komplexen Betrieb mit über 50 Mitarbeitenden ist die Einhaltung standardisierter Prozesse zum Wohle der Patienten und ihrer Besitzer sehr sinnvoll, aber auch äußerst anspruchsvoll. So müssen für alle im Alltag auftretenden Situationen und Abläufe klare Richtlinien entwickelt und die Mitarbeitenden hinsichtlich ihrer Befolgung geschult werden. Dies macht Entscheidungen im Arbeitsalltag der Klinik für alle Beteiligten transparent und nachvollziehbar, Arbeitsabläufe werden einheitlich sowie reproduzierbar und die Arbeitsqualität lässt sich messen. Der so erzielten Zuverlässigkeit der tiermedizinischen Arbeit unserer Klinik können unsere Patientenbesitzer vertrauen.

Seit mehr als 25 Jahren setzen wir uns rund um die Uhr für unsere Patienten ein. Unser Team gibt dafür täglich alles. Auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten.
An 365 Tagen sind wir 24 Stunden für Sie da.

Für die Behandlung unserer Patienten sind diese Dinge elementar:
Die Klinikausstattung und die hohe fachliche sowie menschliche Kompetenz unseres Teams. Wir setzen auf modernste Diagnostik, effektive Behandlungen und regelmäßige Fortbildung. So stellen wir sicher, Ihrem Schützling die bestmögliche Therapie zukommen zu lassen.