Wir, die KleintierKlinik Hannover, bieten Ihrem Haustier kardiologische Expertise auf höchstem Niveau. Um die Art der Herzerkrankung und ihre zugrundeliegende Ursache diagnostizieren zu können, braucht es viel Spezialwissen sowie eine spezialisierte technische Ausstattung.

Die kardiologische Diagnostik setzt sich zusammen aus:

  • Spezieller Herz-/Kreislaufuntersuchung
  • Röntgendiagnostik
  • Echokardiographie
  • EKG und
  • Blutdruckmessung.

Mit modernen Langzeit-Medikationen ist es heute in den allermeisten Fällen möglich, Ihrem herzkranken Liebling noch viele Lebensjahre mit guter Lebensqualität zu schenken.

Auf eine frühzeitige Diagnose kommt es an: Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie bei Ihrem Tier einen Leistungsabfall, regelmäßiges morgendliches Husten oder häufiges Husten nach einer körperlichen Anstrengung feststellen. Wir werden Ihr Tier genauestens untersuchen und Ihnen einen Therapieplan zusammenstellen.

Gerade eine frühzeitig erkannte Herzerkrankung kann mit modernen Medikamenten sehr gut behandelt werden. Sie steigern die Leistungsfähigkeit des Herzens und reduzieren seine Arbeitsbelastung. Begleiterscheinungen mancher Herzerkrankungen wie z.B. Wasseransammlungen in der Lunge können beseitigt oder zumindest vermindert werden.

Kardiologische Untersuchungen bei Kleintieren in der Kleintierklinik Hannover